Schlagwörter

, , ,

IMG_1748Bei strahlendem Sonnenschein eröffnete gestern, am 04.03. der erste vegane Minimarkt im Leipziger Süden. VEGAN LEBEN heißt das gute Stück, dass seit dieser Woche zumindest mein Herz höher schlafen lässt und auf rund 50qm eine komplette Bandbreite an tierleidfreien Produkten bietet. Von Aufstrichen über Käsealternativen bis hin zu Reinigungsmitteln lässt sich in Annett Trenkmanns kleinem Lädchen so ziemlich alles, was man für den täglichen Bedarf braucht, finden. Und auch auf individuelle Wünsche wird eingegangen und so kann der kreative Einkäufer diese jederzeit in einem eigens dafür angelegtem Buch äußern.

Endlich gibt es also auch in meiner Heimatstadt einen Laden in dem ich ausgiebig stöbern kann und das ein oder andere Produkte fernab der hiesigen veganen Online-Shops in den Händen halten kann. Auch da es wohl noch eine Weile dauern wird, bis der erste “Veganz” in Leipzig einzieht. Preistechnisch unterscheidet sich das VEGAN LEBEN nicht sonderlich von den Ausgaben bei einer Online-Bestellung außer das hier natürlich die Versandkosten entfallen. Für alle, die es nur selten nach Leipzig schaffen, gibt es natürlich immer noch die Möglichkeit alle Produkte auch online zu erwerben. Unter vegan-leben.com könnt ihr euch weiterhin eure Lebensmittel bis an die Haustür liefern lassen.IMG_1749

Vegan Leben
Kurt-Eisner-Straße 11
04275 Leipzig

Öffnungszeiten:
Montag bis Freitag von 10.00 – 18.00 Uhr
Samstag von 11.00 bis 14.00 Uhr

Online-Shop:
vegan-leben.com

Vegan Leben auf Facebook

Vegan Leben 1

IMG_1724

süße Brownies von happykitchen

Vegan Leben 2

Soja-Produkte und die Wilmersburger Käsealternativen dürfen natürlich nicht fehlen

IMG_1733

perfekt für das Osterfrühstück – Schokoladenhasen von Rosengarten

Vegan Leben 3

auch vegane Lektüre & Reinigungsmittel findet man im VEGAN LEBEN

Neben den rund 500 veganen Produkten, von denen über 80% Bio-Ware ist, werden auch zuckersüße Desserts des veganen Törtchen-Caterings “La Tortita” im VEGAN LEBEN anzutreffen sein. Einen kleinen Vorgeschmack erhielt ich bereits gestern am Eröffnungstag. Sowohl die Oreo-Cupcakes als auch der Möhren-Walnuss-Kuchen brachten mein Kamera-Objektiv zum schmelzen, sodass ich meinen Appetit schnell mit einem eigens von Annett gebackenen Stück Schokokuchens stillen musste. Der war nämlich, genau wie der leckere Kaffee das kleines Einweihungsgeschenk für die ersten Besucher :)Vegan Leben 4IMG_1747
Gekauft habe ich nur ein paar Kleinigkeiten, da ich viele Sachen schon ausgiebig bei diversen Online-Bestellungen getestet habe. Neben einer neuen Packung “Würstchenkäse” von Wilmersburger (der nicht mehr “Würstchen” sondern “Würzig” heißt), schnappte ich mir noch ein Seitan Jerky Streifen von Primal (ich liebe es, böse US-Trips, die haben mich abhängig gemacht!!) & eine Schokoladentafel von Moo Free mit Cranberries & Haselnüssen, welche ich allerdings nicht alleine auf der Couch verdrücke,  sondern  demnächst  bei  meiner  Verlosung für & mit euch verschenke.

Alles in Allem hatte ich einen zauberhaft sonnigen Tag in Leipzig und kann es kaum erwarten bei meinem nächsten Besuch erneut im VEGAN LEBEN zu stöbern. Wie schön es doch ist, einen weiteren Anlaufpunkt für eine vegane Stadtrundfahrt auf der Liste zu haben.

IMG_1752

About these ads