Easy Peasy Aufstriche: Tomaten-Butter

Einen wundervollen Sonntagabend ihr Lieben. Bevor eine neue Woche beginnt, wollte ich euch noch ganz kurz ein kleines Rezept mit auf den Weg geben. Die Tomaten-Butter ist fix gemacht und eigenet sich wunderbar als Aufstrich für eine kleine Brotzeit im Büro oder in der Uni.


Für ein Glas Aufstrich benötigt ihr:
1 kleine Zwiebel
1 kleine Knoblauchzehe
150 g Pflanzenmargarine (z.B. Alsan)
150 g Tomatenmark
1EL Kräuter eurer Wahl (z.B. Rosmarin, Oregano, Thymian, Basilikum)
Salz&Pfeffer

Zwiebel und Knoblauchzehe fein hacken, in etwas Butter anrösten und dann die restliche Butter, das Tomatenmark und die Kräuter dazugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Noch heiß in ein sauberes Schraubglas füllen. Wenn ihr den Aufstrich anbrecht, solltet ihr ihn innerhalb von 4-5 Tagen verbrauchen.

Ich wünsche euch noch einen entspannten Sonntagabend. Wir lesen uns morgen :)

Advertisements

7 Gedanken zu “Easy Peasy Aufstriche: Tomaten-Butter

  1. nike schreibt:

    daß die tomatenbutter ein traum ist, kann ich bestätigen. die ist seit jahren ein heißgeliebter dauergast auf allen frühstück- und geburtstagsbuffets …

Liebesbotschaft? Geistesblitz? Kritik? KnallerNachricht? Lass es einfach raus :D Ich danke dir♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s