Vegan Wednesday #12

Immer wieder mittwochs & wie Regina von muc.veg schon gesagt hat: same procedure, neuer Sammelort. Und genauso sieht’s aus, diese Woche werden nämlichen auf ihrem schicken Blog alle Beiträge gesammelt :) Und wer sich jetzt fragt, Vegan, WHOAT? Hier wird’s erklärt: Vegan Wednesday

 FrühstückDa ich am Morgen etwas mehr Zeit als sonst hatte, beschloss ich schnell mal einen Kürbiskuchen zu backen :) Ja klar, easy, hab ich mir gedacht, aber so easy war’s dann doch nicht. Der Kuchen hat furchtbare 100Stunden Backzeit in Anspruch genommen & mein Zeitmanagement komplett zum Einsturz gebracht. Zwischendurch konnte ich mir allerdings noch 1 Vollkorntoast mit PB&J zu Gemüte führen. Dazu gab’s Mandarine, Khaki & einen Vanille-Chai-Tee.

Das Teufelszeug im ungebackenen Zustand. Ein Foto vom fertigen Kuchen kann ich euch leider nicht zeigen, nicht nur das er elendig auseinander gelaufen ist, weil wir ihn noch warm gegessen hatten, sondern auch weil ich beim Mittagstreff, für den der Kuchen gedacht war, meine Kamera & mein Handy vergessen hatte. ‚Ne schöne Bloggerin, die ich bin :)

Zum Mittagessen habe ich mich mit Anja & Martin von Vight getroffen. Beide sind Mitorganisatoren des Jenaer Tierrechts-Treffen, welches ein offenes Forum für Tier- & Menschenrechte bietet (Wer & was genau steckt hinter Vight?). Das Treffen findet jeden 1. Dienstag im Monat im Café Grünschnitt statt (nächster Termin 04.12.!!).

Und genau dort verabredeten wir uns auch zum Mittagessen und wurden von der wundervollen Anna, ihres Zeichen Back- & Kochfee im Grünschnitt, mit leckerer Maronensuppe verwöhnt. Dazu wurde noch der ein oder andere Tee gereicht, sowie Martins zuckrige Vanillekipferl & mein durchgeknallter Kürbismatsch. Ein Mittagessen ganz nach meinem Geschmack :)

Das Cafè samt Grünschnitt Boutique (grüne Mode: fair & biologisch) kann ich euch nur ans Herz legen, ein ausführlicher Bericht meinerseits wird auf jeden Fall noch folgen. Bis dahin sollten Interessierte sich die tolle Review im Vight Vegan Guide für Jena durchlesen. Den kompletten Bericht mit wunderschönen Fotos findet ihr hier.

Zudem würde es mich sehr freuen, wenn ihr auf der Facebook von Vight vorbei schaut, hier bekommt ihr die neusten Infos zu Veranstaltungen, Stammtischen, Vorträgen und Aktionen.

Am Nikolaus, dem 06.12. wird in der Jenaer Innenstadt auch eine Verkostung veganer Kekse stattfinden, welche von den Stammtisch-Mitgliedern organisiert wird. Dafür werde ich auch die Backschüssel in Bewegung setzten und leckere Kokosmakronen backen. Alle Infos zu dieser Aktion findet ihr HIER. Wer in der Nähe ist, sollte sich das nicht entgehen lassen. Schaut also vorbei!!

Abendessen


Juli’s Versuchsküche: Spaghetti-Kürbis mit Grünkohl, Kichererbsen und gerösteten Cashewkernen. Das Rezept & ob das Gericht gelungen ist (JAAA!!) erfahrt ihr morgen :)

Ich wünsche euch noch einen wundervollen Abend <3

Advertisements

6 Gedanken zu “Vegan Wednesday #12

  1. Anna schreibt:

    <3 Ich fand den Kürbiskuchen wie schon gesagt trotzdem großartig! Leider trauen sich viel zu viele Leute gar nicht an süß verarbeitetes Gemüse ran, sonst gäbs bei mir ständig Möhren-, Zucchini- und Kürbiscupcakes ^^

  2. znm schreibt:

    Aber dafür ist dein Kürbiskuchen so schön! Und dein Frühstück *____* Auf das Rezept freue ich mich auch schon. Ist Grünkohl nicht super aufwendig zu putzen?

    • foodsandeverything schreibt:

      aww, dankeschön :) Mittlerweile war der Kuchen 2 Tage im Kühlschrank & hat endlich eine halbwegs feste Form angenommen :) Soviel dazu!

      Nee, Grünkohl ist gar nicht so schwer zu putzen. Man sollte die gekräuselten Blätter nur ordentlich abbrausen, um Schädlinge & Dreck zu vertreiben. Danach gut Abtropfen lassen und die dicken Stiele wegschneiden. Das war’s :)

  3. Regina schreibt:

    mmmh Spaghetti-Kürbis klingen toll! Auf das Rezept bin ich auch gespannt!!! =)
    Und der Kürbiskuchen sieht echt toll aus! ich glaube ich hätte gar nicht die Geduld, die Kruste so schön in Form zu bringen!

    Liebe Grüße,
    Regina

Liebesbotschaft? Geistesblitz? Kritik? KnallerNachricht? Lass es einfach raus :D Ich danke dir♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s