Einmal die MittwochsBox zum Mitnehmen, bitte! #2

Jaa, auch diesen Mittwoch habe ich es wieder geschafft meine MittwochsBox zu packen. Verdammt knapp war es aber wiedermal, da ich bis zu Letzt absolut keinen Schimmer hatte, was ich eigentlich kochen wollte. Das Motto in dieser Woche lautet nämlich „Rot“ & wer meinen Kleiderschrank kennt, weiß, dass ich es mit Farben nicht so habe, und ich womöglich mein Lebens lang schwarz/weiß kochen würde, wenn es ginge. Doch, oh Wunder, ich habe es geschafft etwas halbwegs Rotes zusammen zu werfen :) Herausgekommen ist dabei ein wirklich ulkig klingendes Gericht – Wassermelonen Curry mit rotem Reis.

Klingt ungewöhnlich, schmeckt aber ausgezeichnet, da die Süße der Wassermelone wunderbar mit dem orientalischen Vibe des Curry-Pulvers & der rauchigen Süße des Räuchertofus harmoniert. Nicht umsonst mischen ja so manche Mangos mit in ihr Curry. Serviert wurde das Ganz standesgemäß auf thematisch einwandfrei passendem roten Reis. Dieser ist immer noch Teil des Reishunger-Probepakets, und er schmeckt auch ohne Curry ganz ausgezeichnet & sieht dabei noch lustig aus :) (Nicht wirklich rot, eher rot-braun, aber das macht ja nix :D)

IMG_2957 KopieInspiriert wurde ich bzw. habe ich es mehr oder weniger mutwillig nachgekocht von dem schnuckeligen Blog The Vegan Stoner. Auf den mich im Übrigen Rita gestern noch hingewiesen hat :) (Danke, liebe Rita, er war mir zwar schon bekannt, aber ohne deinen Tipp wäre meine Box heute leer gewesen♥)

Wassermelonen Curry
(für 2-3 Personen)

1/2 Wassermelone, klein und gut entkernt
1/2 Block Räuchertofu
1 Knoblauchzehe, zerquetscht
1TL Currypulver
1 Prise Salz
1TL Zitronensaft

200g Reis, ungekocht

1. Reis kochen.
2. Die Wassermelone & den Räuchertofu würfeln.
3. Eine Hand voll von den Wassermelonenwürfeln in eine Schüssel geben, zermatschen und mit der zerquetschten Knoblauchzehe vermischen. Curry & Salz dazugeben und vermischen.
4. Melonen-Curry-Mixtur in eine Pfanne geben und bei mittlerer Hitze köcheln lassen bis sie dickflüssig wird.
5. Tofu & restliche Melone mit in die Pfanne geben und kurz mitkochen lassen.
6. Zitronensaft darüber geben, verrühren und anschließend mit dem Reis zusammen servieren.

Guten Hunger, ihr kleinen Wassermelonen :)

IMG_2954 KopieUnd jetzt schnell ab zu Mone & schauen, mit was die anderen Ladies in Red heute ihre Boxen füllen :)

Ich wünsche euch einen fabelhaften Taaach!

Advertisements

14 Gedanken zu “Einmal die MittwochsBox zum Mitnehmen, bitte! #2

  1. Federchen schreibt:

    Das klingt echt abgefahren! Mal schauen, ob und wann ich mich das Nachkochen traue ;)

    Übrigens echt genial, was sich so in Thüringen tut. Wär allerdings noch genialer gewesen, wenn sich das alles bereits währen der 3 Jahre meines Studiums in Jena getan hätte :D

    Liebe Grüße
    Federchen

  2. R. schreibt:

    Gern geschehen! ^^ .. ich solle auch wieder durch die Seite gehen als ich den Link nachgeschaut hatte und bin genau dort hängegeblieben…sollte aber auch denken „nur die vegane küche“
    Ein Guten Apettit!
    lg-

  3. leckerbox schreibt:

    Meine liebe Juli,
    auf was für Verrückte Ideen Ihr heute alle gekommen seid…total toll. Auch das hört sich total spannend und lecker an. Und auch ich liebe Melonen. Als kleiner Tipp, lass meinen Blog nächste Woche nicht aus den Augen ;-)
    Hab noch einen schönen Abend…
    Liebe Grüße
    Mone :-)

  4. nike schreibt:

    du bist echt der knaller. ich muss gerade ständig wassermelone mit rucola, schwarzen oliven, eingelegtem tofu, rucola und erdbeeren essen … aber dein curry passt auf jeden fall besser zum wetter! großartig, wird ausprobiert!
    :*

    • foodsandeverything schreibt:

      ♥ Danke, liebste Nike. Ich sehe schon, du ziehst das berühmte summer food auch ohne 30°Grad im Schatten durch :) Respekt! Aber ich bin mir sicher, im Juli wird das Thermometer um einige Grade nach oben wandern :)

  5. Maren von (rh)eintopf schreibt:

    Na, da hatten wir mit der herzhaften Variante der Wassermelone ja wirklich die gleiche Eingebung. Sieht gut aus, dein Curry! Und dasit dem roten Reis klingt auch interessant…

    Liebe Grüße
    Maren

Liebesbotschaft? Geistesblitz? Kritik? KnallerNachricht? Lass es einfach raus :D Ich danke dir♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s