Newsflash zum Samstag: vegane Brotaufstriche, Google Reader & Co.

hello Infofluuut.
So, ihr Lieben, langsam wird es ernst. Der Google Reader schließt in nicht mal mehr 2 Tagen (zum 1. Juli 2013) seine Pforten & wir müssen von dieser wirklich schönen Funktion schmerzlich Abschied nehmen. Doch noch ist nicht aller Tage Abend, und so gibt es natürlich ausreichend Möglichkeiten Blogs über andere Reader (z.B. Feedly, TheOldReader) zu verfolgen. Wem dieses ganze Dateien-Import-Export-Gedöhns allerdings zu aufwendig ist, der findet foodsandeverythiFollow on Bloglovinng auch bei Bloglovin & bekommt dort, nach dem erfolgreichen Drücken des „Follow“-Buttons, jeden neuen Blogeintrag sofort nach der Veröffentlichung zu Gesicht. In meiner Seitenleiste findet ihr auch noch einmal eine Applikation, die euch zu Bloglovin führt.

Alle Facebook-Nutzer haben es noch mal ein Stück einfacher, denn jeden neuen Beitrag auf meinem Blog verlinke ich zeitnah auch auf der Facebook-Seite von foodsandeverything.

Punkt 2, der heutigen Sitzung beschäftigt sich noch einmal mit dem wundervollen Heft „Pflanzen auf’s Brot„, das ich euch Dank der lieben Jenny nun als ganz & gar kostenlosen Download zur Verfügung stellen darf :) Wie schon in meinem letzten Artikel beschrieben, dreht sich in dem Heftchen alles um handgemachte vegane Aufstriche, Tipps & Tricks im veganen Alltag und ihr bekommt zu lesen, in welchen Lebensmittel sich bestimmte Nährstoffe verstecken. Vielen lieben Dank auch noch einmal an das Umweltreferat & den StuRa Jena, für das Bereitstellen dieser Datei :)

Download: „Pflanzen auf’s Brot“-Heft

IMG_2945

So, das Wort zum Samstag ist gesprochen. Morgen versüße ich euch den letzten Juni-Tag nochmal mit ein paar sehr feinen und sehr roten Cupcakes :) Und dann geht’s endlich ab in den heiß ersehnten & wundervollen Monat Juli. Hach, das wird was.

Bis dahin wünsche ich euch aber erstmal einen traumhaften Samstag♥ Möge eurer nicht so verregnet sein, wie meiner :D Wo sind nur meine Gummistiefel?? Ähh…egal…schüssii!

Advertisements

8 Gedanken zu “Newsflash zum Samstag: vegane Brotaufstriche, Google Reader & Co.

  1. Aranel schreibt:

    Danke für deinen supermega lieben Kommentar auf meinem Blog :)))) Made my day!
    Vielleicht wurden wir ja wirklich nach der Geburt getrennt :D
    Fand dich direkt sympathisch als ich auf deinen Blog gestoßen bin :)

  2. Jessica schreibt:

    Vielen lieben Dank fürs reinstellen der Pflanzen aufs Brot! :) Und großes Kompliment an Jenny (und Helferinnen) ist echt toll geworden! Und dann auch noch gratis <3

  3. nadine schreibt:

    Ebenso von mir, vielen lieben Dank für den Download von Pflanzen aufs Brot! :) Ganz toll gestaltet und die Rezept erst!

Liebesbotschaft? Geistesblitz? Kritik? KnallerNachricht? Lass es einfach raus :D Ich danke dir♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s