Vegan Mofo 2013 – I’m in!

Na wie gut, das mein September nicht eigentlich schon komplett ausgeplant ist, nein, ich musste mich jetzt zusätzlich auch noch beim Vegan Month of Food 2013 anmelden.

Vegan MoFo? Was soll das denn sein? Kurz erklärt: Im September werde ich, zusammen mit einem Haufen anderer Blogger aus aller Herren Ländern, versuchen jeden Tag einen Blogpost zu veröffentlichen. Alle wichtigen Infos zu den Veranstaltern, wichtigen Fragen und vor allem die Blogroll, mit allen Teilnehmern findet ihr auf dem Blog des Vegan MoFo.

Schon letztes Jahr habe ich staunend die schönen Blogeinträgen der Teilnehmer verfolgt, mir aber in meinem jungen Dasein in der Blogwelt noch nicht zugetraut selbst dabei zu sein. Dieses Jahr ist es aber soweit, und das obwohl ich wiedermal knapp die Anmeldung verpasst hätte. Doch dank der lieben Sarah von Veganer Keks, die uns in diesem September auch jeden Tag mit einem neuen Rezept beglückt, wurde ich noch schnell darauf aufmerksam. Zwar ist die diesjährige Blogroll noch nicht veröffentlicht worden, dennoch hoffe ich mal das alles geklappt hat und ich mit dabei bin.

Ein Thema? Ein Thema!
Tja, nicht so ganz. Eigentlich denken die teilnehmenden Blogger sich gerne ein allumfassendes Thema für den Vegan MoFo aus, doch dafür war bei mir dieses Jahr einfach keine Zeit und so hab ich mich entschieden, nur jedem Wochentag ein Thema zu geben und mich daran den kompletten September zu halten. Und das ist dabei herausgekommen:

Montags: Vegan Makeup Monday
-> Alter Hut, aber ich möchte ihn gerne wieder aufleben lassen.

Dienstags: TV Tuesday
-> Wer mich kennt, weiß ich konnte nicht widerstehen, als ich diesen Vorschlag auf dem Vegan MoFo Blog gelesen habe. Ich musste ihn quasi integrieren. Es wird also thematisch zu einer Fernsehsendung gekocht oder gebacken.

Mittwoch: What I Ate Wednesday
-> Hier werde ich jeden Mittwoch meinen Vegan Wednesday Post oder den MittwochsBox Beitrag veröffentlichen. Gehört vielleicht für viele zum Standardrepertoire, allerdings hänge ich ziemlich hinterher :)

Donnerstag: Tea Time Thursday
-> Jeden Donnerstag wird Tee getrunken und dabei von einer neuen kulinarischen Entdeckung berichtet.

Freitag: Snack-a-Fig Friday
-> Wie der Name schon sagt, gibt es an diesem Tag einen kleinen Snack aus Feigen. Meiner absoluten Lieblingsfrucht. So eine Feige kann nämlich nicht nur süß sein.

Samstag: Saturday’s Sweets & Treats
-> Samstag starten wir dann das süße Wochenende. Mit süßen Happen für zwischendurch.

Sonntag: Süße Sonntagsgrüße (Sweet Sunday Greetings)
-> Der Klassiker bleibt auch während des Vegan MoFo erhalten. Sonntags gibt’s eben Kuchen oder süßes Gebäck zum Kaffee.

Na, welcher Tag gefällt ihr euch am meisten? Freut ihr euch schon auf einen kompletten Monat rund um’s vegane Essen? Wer ist sonst noch mit dabei? Bisher auf dem Schirm hab ich: Veganer Keks, green vegadine & Frau Schulz.

Auf in den September! Ich wünsche euch ein wunderschönes Wochenende♥

Advertisements

12 Gedanken zu “Vegan Mofo 2013 – I’m in!

  1. salzpfefferkokos schreibt:

    Wow Juli, das klingt super! Und nach einem ganzen Haufen Arbeit. Drücke die Daumen, dass du alles so hinkriegst wie du’s dir vorstellst – habe aber natürlich keinerlei Zweifel, dass du dich wiedermal selbst übertreffen wirst. :D
    Kann mich leider nicht entscheiden, ob TV Tuesday oder Snack-a-Fig-Friday meine Lieblingskategorie wird, freue mich aber wie eine Schneekönigin drauf – und das im Sommer. <3

    • foodsandeverything schreibt:

      Und das obwohl du dann ne Menge damit zu tun hast, alles nachzulesen O: Das nenn ich vorbildliche Begeisterung <3

      Ich werde mein Geburtstagsevent übrigens so platzieren, dass du dann noch ein paar Tage Zeit hast dran teil zu nehmen. Wenn du wieder da bist. Es wäre mir nämlich eine Ehre, dich zu den Teilnehmern zählen zu können!

      Nun aber ab mit dir in den Urlaub!!

  2. Zoe schreibt:

    Wow, das klingt wahnsinnig ehrgeizig und fleißig, und das wo ich gerade soo faul bin! Da krieg ich ja sofort ein ganz schlechtes Gewissen! Ich bin schwer begeistert und freu mich schon, am meisten auf snack a fig :)
    xo Zoe

  3. konjunktiv schreibt:

    ohje, nach einem monat mit deinen leckeren rezepten müssten eigentlich mal zwei monate fitnessrezepte im weihnachtsendspurt folgen ;D

  4. Maria schreibt:

    ich freu mich, dass du auch mitmachst :D ich liebe deine beiträge, du machst immer so tolle fotos dazu *.*
    hihi :D

    das mit den feigensnacks finde ich super, feigen hab ich momentan immer da!

    alles liebe <3

Liebesbotschaft? Geistesblitz? Kritik? KnallerNachricht? Lass es einfach raus :D Ich danke dir♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s