Vegan Makeup Monday: 100% Pure [Vegan MoFo 2013 – Day 2]

100_Pure_1

Tag 2 des Vegan Month of Food. Und ich bin immer noch dabei :D

Zwar geht es heute mal nicht ums Essen, sondern um kosmetische Utensilien der Hautpflege, trotzdem erhoffe ich mir, das ihr alle fleißig mit eurer Popcorn-Schüssel vor dem Laptop sitzt, denn es könnte heute etwas länger dauern.

Vorstellen werde ich euch nämlich ein paar Produkte der wunderschönen Naturkosmetik-Marke 100% Pure. Die kalifornischen Kult-Kosmetikmarke kann man nämlich schon seit einiger Zeit auch in Deutschland beziehen, und deshalb wird es auch endlich mal Zeit euch davon zu berichten.

100% Pure, d.h. 100% natürliche Inhaltstoffe, das gilt auch für Konservierungsstoffe. Bis auf Bienenwachs sind alle Hautpflege- und Makeup-Artikel der Naturkosmetik-Marke aus hochwertigen veganen Zutaten, die, wenn es nach der Meinung der Hersteller geht, so unschädlich sind, dass man die Produkte sogar essen könnte. Soweit wollen wir aber heute nicht gehen, deshalb beschränke ich mich doch lieber nur auf meine Testerfahrungen von der äußerlichen Anwendung :)
100_Pure_final_2Als erstes Helferlein für einen strahlenden Teint möchte ich euch den Jasmine Green Tea Cleanser (linkes Bild) vorstellen.

Inhalt: 6 oz / 177ml
geeignet für Hauttyp: normal bis trocken
laut Verpackung: 100% natürlich 100% vegan

Inhaltstoffe:
Organic Aloe Barbadensis Leaf (Aloe Juice) 1, Organic Rosa Centifolia Flower Water (Rose Hydrosol) 2, Cucumis Sativus Fruit (Cucumber Juice), Cocos Nucifera (Saponified Coconut) Oil, Extracts of Organic Camelia Sinensis Leaf Ferment (Green Tea) 2, Calendula Officinalis Flower (Calendula), Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root und Matricaria Chamomilla (Chamomile), Jasminum Officinale (Jasmine) Oil, Extracts of Symphytum officinale (Comfrey) Leaf, Centaurea Cyanus (Cornflower) Flower, Echinacea Purpurea (Echinacea), Equisetum Arvense (Horsetail), Hyssopus Officinalis (Hyssop) und Lonicera Caprifolium (Japanese Honeysuckle)

1 Certified Organic by SGS Organic
2 Certified Organic by Ceres GmbH
3 Certified Organic by USDA

Dazu erhält man eine kleine Reinigungsbürste aus weichen Synthetik-Haaren.

Fazit: Der Cleanser ist in erster Linie ein Reinigungsschaum. Durch den speziellen Pumpspender wird der weiche, weise Schaum nach oben befördert. Sowohl vom Geruch, der sehr zurückhaltend (mit einer leichten Naturkosmetik-Note) ist, als auch vom Hautgefühl gefällt mir der Cleanser sehr gut. Ich benutze ihn hauptsächlich Abends als Reinigung nach dem Abschminken, aber auch wenn ich an manchen Abenden unter der Dusche schnell mein komplett geschminktes Gesicht abwaschen möchte. Und ja, er bekommt alles runter, auch Mascara und Eyeliner. Allerdings benutze ich keine wasserfesten Produkte, deshalb kann ich euch zu dieser Wirkungsweise keine Auskunft geben. Da ich selbst eher trockene Haut habe, verursacht der Schaum bei mir leider ein minimales Spannungsgefühl nach dem Abschminken, dennoch habe ich bisher keine Hautirritationen oder gar Pickel durch das Produkt bekommen. Alles in allem also ein grundsolider Gesichtsreiniger.

Ach ja, die Bürste benutze ich nicht, da meine Haut für solche Hilfsmittel doch zu empfindlich ist.

Den Cleanser gibt es momentan bei 100% Pure im Sale. Hier geht’s zum Shop.
__________

Das nächste Cremchen gehört zur selben Reihe wie der Jasmine Green Tea – Reihe wie der Cleanser, und versorgt so eure Haut den ganzen Tag mit ausreichend Feuchtigkeit. Der Jasmine Green Tea Moisturizer (rechtes Bild).

Inhalt: 1.6 oz / 50ml
geeignet für Hauttyp: normal bis trocken
laut Verpackung: 100% natürlich 100% vegan

Inhaltsstoffe:
Organic Aloe Barbadensis Leaf (Aloe Juice) 1, Organic Rosa Centifolia Flower Water (Rose Hydrosol) 2, Punica Granatum (Pomegranate) Seed Oil, Euphorbia Cerifera (Candelilla) Wax, Extracts of Organic Camelia Sinensis Leaf (Green Tea) 3, Calendula Officinalis Flower (Calendula), Glycyrrhiza Glabra (Licorice) Root Matricaria Chamomilla (Chamomile), Symphytum Officinale (Comfrey) Leaf, Centaurea Cyanus (Cornflower) Flower, Echinacea Purpurea (Echinacea), Equisetum Arvense (Horsetail), Hyssopus Officinalis (Hyssop) and Lonicera Caprifolium (Japanese Honeysuckle), Jasminum Officinale (Jasmine) Oil, Hyaluronic Acid

1 certified organic by SGS Organic
2 certified organic by Ceres GmbH
3 certified organic by USDA

Fazit: Mittlerweile ist die Creme schon aufgebraucht und ich muss sagen, genau wie der Reinigungsschaum, ist auch die Feuchtigkeitspflege sehr natürlich im Geruch, auf keinen Fall aufdringlich. Eine gute Tagescreme für den Frühling, Herbst und sogar für kältere Tage. Im Sommer wäre sie mir einen Hauch zu dick. Auch hier habe ich nur gute Erfahrungen mit der Creme gemacht. Keine Pickel, keine Ausschläge, oder sonstige gruselige Irritationen. Dafür gab’s ne extra Portion Feuchtigkeit :)

Hier geht’s zum Produkt.

100_Pure_final_1

Weg von der Gesichtspflege, hin zur Körperpflege. Ab in die Dusch geht es mit dem French Lavender Hydrating Body Wash (linkes Bild).

Inhalt: 17 oz / 502ml
laut Verpackung: 100% natürlich 100% vegan, glutenfrei

Inhaltsstoffe:
Organic Aloe Juice1, Organic Rose Hydrosol2, Organic Lavender Hydrosol3, Saponified Coconut Oil, Lavender Essential Oil, Organic Green Tea4, Calendula, Prickly Pear, Pomegranate, Acai Berry, Goji Berry, Noni Fruit, Maqui Berry, Elderberry, Blackberry, Organic Raspberry5, Grapefruit Seed and Japanese Honeysuckle, Hyaluronic Acid

1 certified organic by SGS Organic
2 certified organic by Ceres GmbH
3 certified organic by Lacon GmbH
4 certified organic by Oregon Tilth
5 certified organic by USDA

Fazit: Man sagt ja über den Duft von Lavender, dass er die Nerven beruhigt und so auch gerne mal als kleiner Schlafhelfer an stürmischen Tagen benutzt wird. Da kann ich nur zustimmen. So eine warme Dusche mit französischem Lavender Schaum (ja, auch hier ist wieder der tolle Pumpaufsatz drauf) ist was feines. Vor allem an leuchtenden Spätsommerabenden, wenn die Luft langsam kühler wird und die Welt in ein leuchtendes Gold-Orange getaucht ist. Herrlich.

Na, auch Duschlust bekommen? Hier geht’s zum Body Wash.
______________

Das letzte Produkt aus meinem kleinen 100% Pure Fundus ist auch mein absolutes Lieblingspflegeprodukt. Das Super Fruits Concentrated Serum (rechtes Bild). Puh, langer Name, denn da ist auch ordentlich was drin.

Inhalt: 1 oz / 30ml
geeignet für Hauttyp: normal bis trocken
laut Verpackung: 100% natürlich 100% vegan

Inhaltsstoffe:
Punica Granatum (Pomegranate) Seed Oil, Euterpe Oleracea Pulp (Acai) Oil, Extracts of Coffea Arabica (Coffee Cherry) Leaf/Seed, Aristotelia Chilensis (Maqui Berry), Punica Granatum (Pomegranate), Lycium Barbarum Fruit (Goji Berry), Euterpe Oleracea Fruit (Acai Berry), Vitis Vinifera Skin (Muscadine Grape), Malpighia Punicifolia Fruit (Acerola), Sambucus Canadensis (Elderberry) und Garcinia Mangosteen Peel (Mangosteen), Sodium Ascorbate (Vitamin C), Retinyl Palmitate (Vitamin A), Tocopherol (Vitamin E)

Fazit: Ja, auch ich komme langsam in dieses Alter, indem ich mir doch Gedanken darüber mache, ob diese kleinen lästigen Fältchen nicht bald zu großen Wucherkratern in meiner Gesichtshaut mutieren. Auch wenn ich weiß, dass es wahrscheinlich wirklich keine natürliches Gegenmittel (und damit meine ich nicht Schlangengift) gegen Falten gibt, so kann ich dennoch meiner Haut ein paar wenige Vitamine und Antioxidantien zufügen. Soll ja bekanntlich nicht schaden. Das Serum erfüllt wirklich seine Dienste. Es ist im Grunde ein Öl, gespickt mit hochwertigen natürlichen Ingredienzen zur Reduzierung erstes Fältchen, das ich mir jeden Abend auf die noch leicht angefeuchtete, gereinigte Haut schmieren. Ein, zwei Tropfen bzw. ein kleiner Pumpstoß reichen vollkommen aus und man duftet lecker nach Obstsalat :)

Wollt ihr auch mal nach Obstsalat riechen, dann geht’s hier zum Serum, das, wie der Zufall es will, auch gerade im Sale zu haben ist. Obacht, die Verpackung hat sich geändert.
__________

Vielen lieben Dank an dieser Stelle nochmal an Benita von 100% Pure, die mir diese 4 Produkte ganz unverblümt zur Verfügung gestellt hat :)

Advertisements

4 Gedanken zu “Vegan Makeup Monday: 100% Pure [Vegan MoFo 2013 – Day 2]

Liebesbotschaft? Geistesblitz? Kritik? KnallerNachricht? Lass es einfach raus :D Ich danke dir♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s