Vegan Makeup Monday: Hilla Naturkosmetik [Vegan MoFo 2013 – Day 9]

vegan mofo 2013Einen wunderschönen guten Morgen wünsche ich euch. Und wiedereinmal starten wir mit einer geballten Ladung verganer Kosmetik in die neue Woche :)

Momentan bin ich neben dem täglichen Bloggen ja noch mit der Organisation meines ersten Blogevents beschäftigt (nächste Woche geht’s looooos!!), und deshalb immer auf der Suche nach tollen Geschenken für euch :) Auf dem Weg dahin ist mir ein Online-Shop ganz besonders aufgefallen – Hilla Naturkosmetik.

Hilla_6Die kleine Moltebeere (Hilla = finisch für Moltebeere) wurde Anfang diesen Jahres von der Geschäftsführerin und Finnland-Liebhaberin Sirkku Hahn ins Leben gerufen. Ihre Verbunenheit zum hohen Norden spiegelt sich ganz klar in der Produktauswahl, der von Hilla vertriebenen Naturkosmetik wieder. Wie das Gold aus dem Moor, welches dem Online-Shop seinen Namen gab, so ist auch die Kosmetika ein wahres Wunderwerk der Natur. Hochwertige organische Zutaten treffen auf ökologisch- nachhaltiges Verpackungsdesign. Hilla vertreibt nur Produkte die ganz klar ihre Richtlinien erfüllen:

Keine Paraffine und andere Erdölprodukte (-derivate)
Keine Parabene, Silikone und Sodium Laureth Sulfat
Keine synthetischen Farb- oder Duftstoffe
Keine Formaldehyd und andere harte Chemikalien
Keine Tierversuche

Hilla_5Unter diesen Gesichtspunkten und durch denn lieben Kontakt zu Sirkku Hahn, fühlte ich mich sofort mit dem Shop vertraut und stöberte fleißig drauf los. Ausgesucht habe ich mir zwei Produkte, die sich wunderbar in meine derzeitige Pflegeroutine integrieren lassen.

Und soviel kann ich euch schon verraten, beide haben mir so gut gefallen, dass ihr sie vielleicht sogar bald selber testen könnt :)Hilla_4 Kivvi Körper Marmelade Sweet Orange

Das sagt Kivvi:
Körper Marmelade gibt viel Feuchtigkeit und nährt die Haut. Es enthält Sanddorn-und Kokosöl, welches die natürliche Bräunung der Haut fördert. Geeignet als tägliche Hautpflege. Enthält keine LSF. Aufgrund der Zutat Kokosöl, kann die jeweilige Raumtemperatur die Texture des Produktes verändern.

Kivvi Organic Cosmetics Produkte sind für Veganer geeignet und werden nicht an Tieren getestet. Kivvi Organic Cosmetics verwendet keine künstlichen Farbstoffe, Konservierungsmittel, Duftstoffe, Mineralstoffe, Ölraffinerie-Produkte oder toxische Substanzen.

Inhalt: 4.06oz / 120ml
geeignet für Hauttyp: für alle Hauttypen
Verpackung: Glastiegel, Metalldeckel

Hergestellt in Lettland

Ingredients:
Cocos nucifera oil*, Butyrospermum parkii*, Copernicia cerifera wax, Vitis vinifera oil*, Essential oil of Citrus sinensis*, Prunus cerasus oil*, Prunus armeniaca oil*, Macadamia integrifolia oil*, Triticum vulgare oil*, Hippophae rhamnoides oil*, Oenothera biennis oil*, Simmondsia chinensis oil*, Persea gratissima oil*, Ribes nigrum oil*, Rosa rubiginosa oil*, Actinidia chinensis oil*, Rubus idaeus oil*, Vitamin E, Limonene**.
* certified organic ingredient ** natural essential oil 100% natural, 89 % organic ingredients

Mein Fazit:
Der Herbst eillt heran & somit auch die herbstlich-winterlichen, kurzum heimelichen Gerüche. Allen voran auf meiner Liste der ultimativen Kaminfeuer-Düfte: Orange. Was wohl daran liegt, dass ich die letzten Jahre mich in den Wintermonaten von Orangen, Mandarinen und Nüssen ernährt habe. Deshalb hat sich das kleine Eichhörnchen in mir auch für die Kivvi Body Marmelade in der Geruchsrichtung Sweet Orange entschieden. Eine durchaus gut Wahl. Die Body Butter, die eigentlich keine ist (da Marmelade!), riecht herrlich lecker nach Orangenschokolade (ein weiterer Favorit von mir), und lässt sich durch seine fluffig-zarte Konsistenz sehr geschmeidig auf die Haut auftragen. Hinterlassen tut sie einen leichten Film, der, zumindest auf meiner normal bis leicht trockenen Haut, in gut 10min eingezogen ist.

Wer keine Probleme damit hat, kann die Körpercreme also auch am Morgen nach dem Duschen auftragen, für alle anderen heißt es: Auftragen nur nach dem abendlichen Wasserhaschen. Und seien wir mal ehrlich, so ein abendliches Bad in der dunklen Jahreszeit hat doch was. Wenn’s danach mit Orangenduft ins Bett geht, sieht der nächste Morgen doch gleich ganz anderes aus. Zwar ist dann der Orangenduft verflogen, aber dafür ist eure Haut weich und gepflegt. Was will man mehr :)

Hier geht’s zur Body Marmelade.

Hilla_2

Frantsila Bright Eyes Augencreme

Das sagt Frantsila:

Sanfte, leichte Augencreme für alle Hauttypen. Bio-Kräuter und Bio-Öle sowie andere Antioxidantien geben der empfindlichen Haut rund um die Augen Feuchtigkeit und Elastizität, und schaffen es dadurch sogar, Oberflächenfalten zu glätten. Als positiver Nebeneffekt können auch Schwellungen und Tränensäcke reduziert werden, gestresste Augen erholen sich. Dieses Produkt eignet sich auch ausgezeichnet für die Hautpartie rund um den Mund.

Ohne Tierversuche hergestellt. Enthält keine tierischen oder genmanipulierten Substanzen, Mineralöle, Silikate, Parabene oder künstliche Duft- und Farbstoffe.

Inhalt: 0.5oz / 15ml
geeignet für Hauttyp: für alle Hauttypen
Verpackung: Tube aus Metal, lichtgeschützt

Hergestellt in Finnland

Ingredients:
Aqua, Simmondsia chinensis*, Plantago ssp.*, Hypericum perforatum*, Equisetum arvense*, Taraxacum officinalis*, Centaurea cyanus*, Cetearyl Alcohol, Cetearyl Glucoside, Rosmarinus officinalis*, Helianthus annuus*, Butyrospermum parkii*, Oenothera biennis*, Hippophae rhamnoides*, Argania spinosa*, Stellaria media*, Alchemilla vulgaris*, Hypericum perforatum*, Benzyl Alcohol, Xanthan Gum*, Sodium Dehydroacetate, Olea europaea,Tocopherol, Picea Abies, Glycerin, Santalum album, Sodium Citrate, Coco Glucoside, Lactic Acid, Vaccinium myrtillus*, Prunella vulgaris*, Rosa canina*, Calendula officinalis.
*aus kontrolliert biologischem Anbau

Rohstoffe und Fertigung entsprechen den europäischen Standards zur Herstellung von Naturkosmetik.

Mein Fazit:
Ohja, was für eine tolle Augencreme. Gleich nach der ersten Anwendung hab ich sie in mein Herz geschlossen. Sie riecht nämlich schön nach nichts, pflegt dafür aber umso mehr. So wird die kleine gelbe Creme ab jetzt jeden Morgen und Abend um meine Augen geklopft (mit dem Ringfinger natürlich!). Und verleiht mir so hoffentlich bald einen strahlenden Blick. Da ich um die Augen eine recht normale bis leicht trockene Haut habe, ist sie auch sehr fix eingezogen. So klappts auch morgens mit dem Eincremen, was den anschließenden Concealer-Auftrag gleich noch viel angenehmer macht.

15ml seidige Creme sind in der Tube enthalten, d.h. sie wird mich wahrscheinlich sogar überleben, da man wirklich nur einen Mini-Fibsel Creme für beide Augen braucht. Mit derzeitigen (Sale!) 17,90 Euro hat die Augencreme von Frantsila, meiner Meinung nach also ein super Preis-Leistungs-Verhältnis.

Hier gibt’s zur Augencreme.

Hilla_1

Vielen lieben Dank an dieser Stelle nochmals an Sirkku Hahn und Susanne Sixl für den wunderbaren Kontakt und natürlich die Bereitstellung der Produkte :)

Advertisements

4 Gedanken zu “Vegan Makeup Monday: Hilla Naturkosmetik [Vegan MoFo 2013 – Day 9]

  1. leckerbox schreibt:

    Hallo meine Liebe,
    Respekt das du das durchhälst jeden Tag. Ich komme mit dem Lesen und Kommentieren gar nicht hinterher.
    Hab einen schönen Tag…
    Liebe Grüße
    Mone :)

Liebesbotschaft? Geistesblitz? Kritik? KnallerNachricht? Lass es einfach raus :D Ich danke dir♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s