Ein Backmädchen auf Abwegen

20140118-092009.jpg
Guten Morgen, meine süssen Schneehäschen! Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, ist es hier auf dem Blog etwas stiller geworden. Das liegt zum einen an einem etwas hektischen Zeitplan & und zum anderen an diesem kleinen Städtchen hier. Seit gestern heisst es nämlich Schnee, Sonne & Rock’n’Roll – in Špindlerův Mlýn, Tschechien. Wer mich kennt, weiß, dass ich Schnee und jeglichen damit verbundenen Sportaktivitäten absolut nichts abgewinnen kann, allerdings ist unser Hotel mit einer Sauna & dem dazu passenden Whirlpool ausgestattet, sodass ich dem schneebedeckten Berg auf keinen Fall hinterher trauere. Wie siehts bei euch aus? Seid ihr auf den Pisten dieser Welt unterwegs oder zieht ihr auch lieber das warme Quartier und ne heisse Schokolade?

Wer Bock auf mehr „Juli vs. Snow“ hat, sollte mal einen Blick auf meinen Instagram Account werfen – Momentaufnahmen der ganz besonderen Klasse :)

Bis dahin wünsche ich euch ein traumhaftes Wochenende :) Lasst es euch gut gehen!!

Advertisements

3 Gedanken zu “Ein Backmädchen auf Abwegen

  1. Isabel schreibt:

    Ui, Schnee! Ich muss sagen, ich habe ihn bisher hier nicht vermisst, aber in Verbindung mit Sauna und Whirlpool könnte er mir auch gefallen. ;)

    Hab ein paar wunderbare Tage und erhol dich schön von deinem hektischen Terminplan!

    LG Isabel

Liebesbotschaft? Geistesblitz? Kritik? KnallerNachricht? Lass es einfach raus :D Ich danke dir♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s