Hello again – die Vegan Box im Januar

Helloooo again, meine Lieben!

Lang lang ist’s her – ääh, wie schreibt man nochmal einen Blogpost? Ah ja, erstmal entschuldigen! Sorry, Jungs & Mädels, ich hab mich wohl etwas bitten lassen. Aber nun ist ja alles gut, denn ich bin zurück.

Also nicht lang schnacken, los geht’s mit einer kleinen Vorstellungsrunde der Vegan Box aus diesem wunderschönen, verschneiten Monat Januar. Auf das Videoformat müsst ihr dieses Mal leider verzichten, mein Baustrahler, der mir in Zukunft hoffentlich gute Dienste beim Filmen & Fotografieren leisten wird, ist erst heute abgekommen :( Aber muss auch so gehen! Und keine Sorge, der Geschmackstest wurde natürlich trotzdem gleich beim Auspacken durchgeführt :)

*Spoiler // Es handelt sich wieder um die große Vegan Box

Box_1Alle Infos, Preise und wie die letzten Boxen aussahen findet ihr hier und hier.

1 – Provamel Mandeldrink, bio, vegan, glutenfrei (200ml – 0,89€)

Joar, geht schon – ist wahrscheinlich die beste Mandelmilch auf dem deutschen Markt. Aber ganz ehrlich für den Preis mach ich mir lieber meine eigene Mandelmilch :)

2 – Famitra Soja Frikadellenmasse, vegan, glutenfrei (200g – 3,29 Euro)

Hab ich leider noch nicht ausprobieren können, wird aber bestimmt am Wochenende vernichtet. Gerade entdeckt: Das enthaltene Sojaeiweißkonzentrat ist mit Karamel(l) gefärbt – muss das so sein? Warum muss man immer so hartnäckig an der Fleischoptik festhalten? Ansonsten ist noch Buchweizen drin, alles ohne Gentechnik – supi :)

3 – Inspiral Kale Chips Purple Corn, bio, vegan, glutenfrei, Rohkost, handgemacht (30g – 4,29 Euro)

Schon geil, ABER es ist nichts drin! Die 30g habe ich quasi eingeatmet. Allerdings ist das nach dem Lesen der Inhaltsstoffe wohl auch besser so. Warum muss man ein super gesundes Gemüse wie Grünkohl mit Maismehl zukleben? Ganz ehrlich, auch hier greife ich lieber auf meine selbstgemachten Grünkohl Chips zurück!

4 – Hempwood HanFu Aufstrich, bio, vegan, glutenfrei (150g – 2,89 Euro)

Das Hanfthema ist in Jena gerade ziemlich groß im Gespräch (guckst du hier: Vice Artikel über Green Burger Jena). Der Brotaufstrich schmeckt allerdings eher nach Tomaten und mediterranen Kräutern als nach der doch sehr neutralen Hanfpflanze. Dennoch, oder gerade deswegen, ist er echt nicht meins. Mediterrane Küche mag sie einfach nicht so gern :)

Box_2

5 – Vantastic Foods, Freemallows Vanille, vegan, glutenfrei  (75g – 2,99 Euro)

Seeeeehr lecker – der leichter Vanille Geschmack reißt es echt nochmal raus :) Ich weiß auch schon, welches Rezept ich mit dieses Teilchen ausprobieren werden! Danke, Kalinka :)

6 – Gepa Popquins, bio, vegan, glutenfrei, fair trade (120g – 1,99 Euro)

Soviel kann ich euch sagen, trocken schmecken sie auf jeden Fall schon richtig lecker. Ist ja auch ne Menge Rohrzucker drin :) Morgen werde ich sie dann mal mit Pflanzenmilch versuchen.

7 – Bonvita Schoko Spritzgebäck, bio, vegan, glutenfrei, fair trade (100g – 3,75 Euro)

Ahhh! Wer hätte das gedacht – das beste Produkt aus dieser Box! Ich hab ja echt schlimme und eklige Erfahrungen mit diesen Reisgebäck-Geschichten gemacht, aber diese Teile sind sau lecker. Absolute Kaufempfehlung!

Box_38 – Sante, Deo Roll-on Acai Energy, bio, vegan, tierversuchsfrei (50ml – 5,95 Euro)

So wirklich beerig riecht er ja nicht, aber durchaus frisch. Schauen wir mal, was er drauf hat. Meine Odyssee mit veganen Deos ohne Aluminium Salze dauert ja noch an. Bisher habe ich nur ein Produkt gefunden, das ein wenigstens ansatzweise den ganzen Tag hält. Aber dies ist eine andere Geschichte.

9 – Savon du midi, Seife Lemongras, bio, vegan, tierversuchsfrei (100g – 1,99 Euro)

Joar, Seife eben. Riecht tatsächlich ganz schön nach Zitrone. Das mögen wir! Ab damit unter die Frühlingsdusche!

10 – Natürlich vegetarisch, Das Livestyle-Magazin (3,50 Euro)

Jey, schon wieder eine „Natürlich vegetarisch“ – diesmal mit veganen Rezepten und vielen kontroversen Themen, wie „Ist Soja gesund!“. Na das wird ja was :)

Zusammengerechnet kommen wir bei 10 Originalgrößen(!) auf stolze 31,53 Euro. Bei einem Boxenpreis von 24,90 Euro sind das also gut 6 Euro. Das kann man machen!

Was sagt ihr dazu? Wart ihr mit eurer Januar Box zufrieden? Welche Produkte haben euch gefallen und auf welche hättet ihr auch verzichten können?

Advertisements

6 Gedanken zu “Hello again – die Vegan Box im Januar

    • foodsandeverything schreibt:

      Was meinst du denn mit „sie aufmachen zu können“?

      blaues maismehl ist nicht partout ungesund :) (hab ich ja auch nicht so geschrieben). es geht mir darum, dass grünkohlchips auch ohne panade super lecker schmecken und ich da kein schnelles kohlenhydrat dran brauch :)

      • Lea schreibt:

        Ich meinte, dass ich das schönste an der Box finde sie zu bekommen, mich drauf zu freuen, sie wie ein Geschenk auszupacken und dann zu entdecken was drin ist. Also eher die Überraschung als den „Nutzen“ der Box :)

        Achso, da hab ich mir hineininterpretiert. Ich fand das Maismehl da eher ziemlich „nützlich“ weil zB mein Freund meinte, dass es einfach extrem nach „richtigen“ Chips schmeckt, ich denke da hat das Maismehl viel mit zu tun. Was soll’s, mir sind die Teile eh zu teurer. Meine selbstgemachten Grünkohlchips sind bis jetzt leider immer, kein Wortwitz, verkohlt.

  1. greenfoodymonster schreibt:

    Wie schön, dass es hier wieder tolle Beiträge gibt ;) Ich hab ja ehrlich gesagt schon die Berichte hier vermisst (so sehr, dass ich auf instagram stalken musste um meine foodsandeverything-Dosis abzubekommen O.o)
    Der Hanfaufstrich ist bei uns eher auf bäh gelandet, ich werde ihn mal nach dem gefüllte Zucchini-Rezept zubereiten und hoffen, dass viiiel Pizzaschmelz viiiel hilft. Auch wenn ich Oliven eigentlich ganz gerne mag, ist dieser Olivengeschmack echt zu viel!
    Die Popquins sind komplett trocken weggefuttert – wo gibt es sowas zu kaufen? – Hab ich noch nie gesehen. Und die Seife wurde sogar schon von Besuch gelobt ;)
    Schmecken die selbstgemachten Grünkohl-Chips etwas anders? Ich kann mich noch nicht so recht entscheiden ob ich das mag oder eklig finde O.o

    Auf jeden Fall wieder einmal vielen Dank für das tolle Review <3

Liebesbotschaft? Geistesblitz? Kritik? KnallerNachricht? Lass es einfach raus :D Ich danke dir♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s