Favoritenzeit: Lieblinge im Januar

Zwar ist der Februar schon ein paar Tage alt – 5 um genau zu sein – dennoch wollte ich euch meine kleine, aber sehr feine Favoritenauswahl aus dem ersten Monat des neuen Jahres nicht vorenthalten :)

Zu sehen, hören und lesen gibt’s heute also wieder das Schönste und Unterhaltsamste, was die beliebten Kategorien Serien, Filme, Musik, Bücher & Youtube zu bieten haben. Los gehts!

Serien

Downton Abbey
Ja, obwohl die 4. Staffel schon seit ein paar Monaten durch ist, hat mich erst im Januar das Downton Fieber wieder gepackt :) Zwar sind 9 Folgen dieser Season leider etwas schwächer als erwartet, dafür ist es aber immer wieder ein Erlebnis diese Serie zu schauen, die so vollkommen meinem Geschmack entspricht!

Sherlock
Abgesehen, dass mich die erste Folge der 3. Staffel so unglaublich zum Lachen gebracht hat, dass ich teilweise weinend auf dem Boden lag, muss ich gestehen, dass auch hier die vorangegangenen Seasons ein klein wenig besser ausfielen. Was ist nur los bei Moffat & Fellowes? Aber letztendlich „rettet“ (übertrieben gesagt) der unverschämt gute Cast einfach jedes logische Problemchen der Serie.

sherlockFilme

The Secret Life of Walter Mitty
Ein grundsolider Film (mit einem Wahnsinnssoudtrack – Haaaalloo Jose Gonzales♥) von und mit Ben Stiller. Ein Schauspieler, dessen Filme vielleicht nicht bei jedem Anklang finden, aber, zumindest die früheren Werke, durchaus in meiner VHS-Kasettensammlung zu finden sind (Reality Bites, Zoolander). Und habe ich schon erwähnt das Sean Penn mitgewirkt – auch mit über 50 noch wahwahwoom!

Tiger & Dragon
Ich kann euch nicht sagen, wie unfassbar schön dieser Film ist, da leider noch kein Begriff erfunden wurde, der diesem Film gerecht wird. ANSCHAUEN!

The Yakuza
Wer sich für Japan und insbesondere die kriminellen Untergründe dieses Landes interessiert, wird an diesem Film nicht vorbeikommen. Ein cinetastisches Meisterwerk aus den 70ern von Oscar-Gewinner Sydney Pollack. Neben dem einmaligen Ken Takakura spielt Robert Mitchum hier die Hauptrolle – ein Mann, ein Schlafzimmerblick! Grandios! Btw, allein dieser Trailer ist schon der absolute Wahnsinn (ich sach nur Wu-Tan Clan, aah)!

Musik

Nach gefühlten tausend Playlisten habe ich sie endlich gefunden, die mit Abstand beste 70s Playlist überhaupt – so wird wirklich jeder Arbeitstag zum Genuss :)

Neben einer ganzen Reihe von 60s & 70s wurde im Januar aber vor allem ein Künstler rauf und runter gehört. Ben Howard. Ich weiß, ich bin unfassbar spät dran, aber ich muss zugeben, dass ich zu Beginn Bedenken hatte. Warum auch immer, denn mittlerweile komme ich nicht mehr los. Tag und Nacht läuft Every Kingdom – und bis jetzt ist kein Ende in Sicht. Hört da auf jeden Fall mal rein!

Lieblingssongs: The Fear, Everything, Gracious, Diamonds

Das komplette Album „Every Kingdom“ als Playlist:

Bücher

Ich habe den Hobbit gelesen! Wuuuuuh. Endlich, nach 2 Filmen habe ich mir mal 10min Zeit genommen und das Buch verschlungen (Ernsthaft, dass Ding ist so schnell durch, da musste der liebe Peter Jackson schon ne ganze Menge dazu dichten, dass er 3 Filme a 3 Stunden draus machen konnte!), und ich muss zugeben, ich habe am Ende fast geweint! Waaaruum Tolkien, waaruuummm?? Na das wird ja ein schöner Kinobesuch :/

Youtube

Wer Filme mag, wird Screen Junkies lieben! Ich tue es zumindest mit Haut & Haar :) Neben den berühmten Honest Trailers, hat dieser Kanal vor allem eins – Hal Rudnick! Und was braucht man mehr :D

Ein Grund dafür, dass ich im Januar eher weniger Filme & Serien geschaut habe als üblich, ist, dass ich mir so ziemliches jedes Almost Daily reingezogen habe, dass die werten Herren von Rocket Beans hochgeladen haben. Wer seit Anbeginn der Zeit Giga & Game One verfolgt, weiß genau, welche Herren hier die Mikros in der Hand halten. Absolute Unterhaltung, aber auch oftmaliges Kopfschütteln und Facepalmen ist bei Ede, Nils, Simon & Co. vorprogrammiert!

Advertisements

8 Gedanken zu “Favoritenzeit: Lieblinge im Januar

  1. nike schreibt:

    meine liebe juli, sei so gut und liefer zu den nächsten favoriten 24 extra stunden mit! ich hinke hinterher … sherlock und yakuza kommen sofort auf die liste. tiger and dragon fasziniert mich auch immer wieder! liebste grüße :*

  2. johanna schreibt:

    Sherlock! <3
    Ich hab gerade angefangen zu gucken und bin jetzt bei der dritten Folge der ersten Staffel. Auch wenn Mr. Holmes im O-Ton manchmal etwas schwer zu verstehen ist, ist es eine wunderbare Serie. (:

    Liebe Grüße!

  3. Lea schreibt:

    Sherlock 3 ist bestellt, aber ich erwarte nicht so viel gutes…

    Downton Abbey muss ich immer noch schauen. Ich mag aber eigentlich nicht mehr so viele Serien allein sehen, deswegen muss ich meinen Freund noch überzeugen. Gerade sehen wir House of Cards (sehr sehr toll) und die erste Staffel Extras. Außerdem hab ich noch die erste Staffel Arrow gesehen, ist auch empfehlenswert wenn man klassische Comic-Helden-Serien mag.

    Wow, Tiger & Dragon. Hatte ich schon total vergessen. Das war die ganze Schulzeit lang einer meiner Lieblingsfilme. Und ein bisschen auch die Inspiration Chinesischunterricht zu nehmen.

    Zu guter Letzt: José González♥

  4. Elena schreibt:

    Als großer Wes Anderson Verehrer mochte ich Ben Stiller in the royal Tenenbaums (anschauen, falls noch nicht passiert ;) ); ansonsten fall ich glaub ich nicht so in die Zielgruppe.
    Und wenn Du Tiger & Dragon magst, würde ich Dir auch noch Hero ans Herz legen. ich heule grundsätzlich nicht bei Filmen, außer bei diesem. Rotz und Wasser!
    Aber bitte mit Untertiteln. Die Synchro von Tiger & Dragon ist ja grau.en.haft., kannte den nur englisch untertitelt :D

  5. Kirschbiene schreibt:

    Ich LIEBE Sherlock Holmes :-). Schon als Teenager habe ich die Bücher von Arthur Conan Doyle verschlungen – und seit es die Serie „Sherlock“ gibt, ist es vollkommen vorbei mit mir *lach*. Du weißt nicht zufällig, wann die 3. Staffel auf Deutsch erscheinen soll? Ich warte doch schon so ungeduldig und fürchte, es wird wohl noch eine Weile dauern…

    Liebe Grüße
    die Kirschbiene

    • foodsandeverything schreibt:

      Hi liebe Kirschbiene :)

      da bin ich ganz bei dir! :) Die 3te Staffel wird wahrscheinlich (ich gebe mal keine Garantie) an Pfingsten (8. & 9. Juni) bei der ARD ausgestrahlt. Is ja leider noch n Weilchen..

      Bis dahin kannst du dir ja mal „Elementary“ anschauen, falls du die Serie noch nicht kennst – man möchte meine, dass Jonny Lee Miller einen ebenso bemerkenswerten Sherlock hinlegt, wie Benedict das tut :)

      • Kirschbiene schreibt:

        Oh, danke für deine schnelle Antwort :-). Waah – bis Pfingsten muss ich noch warten? Oje, woher nehme ich nur die Geduld? Der Termin wird jedenfalls dick und fett im Kalender angestrichen ;-).
        Nein, „Elementary“ kenne ich nicht und habe den Titel noch nie gehört. Muss ich wohl mal Google befragen. Wäre ja schön, wenn ich eine Ersatzdroge finden könnte :-).
        LG
        die Kirschbiene

Liebesbotschaft? Geistesblitz? Kritik? KnallerNachricht? Lass es einfach raus :D Ich danke dir♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s