Süße Sonntagsgrüße: leckere Kekse aus nur 2 Zutaten?

BananaKekse_1

Das man manchmal gar nicht viele Zutaten braucht, um eine paar leckere Kekse zum Sonntagnachmittagskaffee zu backen, zeige ich euch heute :)

Gerade mal zwei läppische Ingredienzen müsst ihr für diese schmackhaften Banane & Haferflocken Kekse in der Küche haben – und das sind, wer hätte das gedacht: Bananen & Haferflocken :D Faszinierend.

Jedwedes Topping ist ganz eurer Fantasie überlassen. Ich habe mich heute mal mit Chia Samen und Mandelblättchen sowie dunkler 80% Schokolade ausgetobt. Das gibt dem Ganzen den besonderen Crunch!

KekseBanana_3

Die Kekse sind übrigens nicht nur super lecker und schnell gemacht, sie sind auch ohne Zuckerzusatz (zumindest, wenn man sie ohne die Schoki drauf macht) & mehlfrei (auch glutenfrei, wenn man beim Kauf der Haferflocken drauf achtet, dass sie als glutenfrei gekennzeichnet sind).

KekseBanana_4 Haferflocken & Bananen Kekse – 2 Ingredients Cookies
(für ca. 10 Kekse)

1 mittelgroße Banane
90g Haferflocken, ganz oder fein

optional: Zimt, Chia Samen, Mandelblättchen, Schokolade zum Schmelzen

1. Die Banane schälen und mit Hilfe einer Gabel zerdrücken. Mit den Haferflocken vermischen. Nach Bedarf mit Zimt verfeinern.
2. Mit einem Löffeln kleine Häufchen der Masse auf eine Backblech setzten und ein wenig flach drücken.
3. Bei 180°C 15-17min backen. Abkühlen lassen und anschließend mit geschmolzener Schokolade und den Toppings eurer Wahl versüßen :)

Lasst es euch schmecken, ihr kleine Cookiemonster & habt einen sonnigen Sonntag♥

Uuuund bevor ich’s vergesse – schaut mal auf meiner Facebook-Seite vorbei! Dort gibt’s ganz bald ein kleines Dankeschön für unfassbare 800 Backmäuße O: Also, schnell liken & auf dem Laufenden bleiben :)

KekseBanana_2

Advertisements

8 Gedanken zu “Süße Sonntagsgrüße: leckere Kekse aus nur 2 Zutaten?

Liebesbotschaft? Geistesblitz? Kritik? KnallerNachricht? Lass es einfach raus :D Ich danke dir♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s