Süße Sonntagsgrüße: Vegan Chocolate Cheerio Bites

Cheerios_1Bein. Schmerz. Aua.

Dieser Fitness-Wahn hat schon seine üblen Seiten, aber was tut man nicht alles, wenn man sich beim kommenden Jenaer Firmenlauf nicht blamieren will.

Gut, dass es nach einer anstrengenden Laufsession immer auch etwas Süßes gibt. Doch bevor jetzt die Fitnessbrains unter euch aufschreien („Juli, mit diesem ganzen Zuckerkrams tust du dir keinen Gefallen!“) – ich weiß, aber hey: kleine Schritte, ok!

Außerdem ist heute Sonntag, und was wäre der ohne ein paar süße Treats. Deshalb hab ich heute auch mal meine letzten Multigrain Cheerios in die Küchenmaschine geworfen und diese kleinen, schokoladigen Happen daraus gezaubert.

Cheerios_2Chocolate Cheerios Bites
(für 9 Stück / Cupcakegroße)
25g Multigrain Cheerios + extra Cheerios zum
75g Datteln, entkernt und einmal in der Mitte durchgeschnitten
2 EL Mandelbutter
2 EL Kokosöl, geschmolzen

Ganache
Schokolade + etwas Sojasahne oder Kokosmilch

1. Cheerios, Datteln, Mandelbutter und geschmolzenes Kokosöl in eine Küchenmaschine geben und alles gut vermengen lassen.
2. Den Teig in 9 Silikoncupcakeformen oder Papierformen pressen. 1-2 EL pro Form.
3. Die Schokolade im Wasserbad oder in der Mirkowelle schmelzen, ca. 1-2 EL Sojasahne oder Kokosmilch unterrühren und auf die Förmchen austeilen. Anschließend mit ein paar Cheerios garnieren und für eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Schmecken lassen, meine Lieben & einen wunderschönen Sonntag wünsche ich euch!

Cheerios_3*Falls es zu Diskussionen wegen der Verwendung von Nestle Produkten kommen sollte: Ja, ich kaufe auch manchmal Cornflakes von Nestle aus dem Grund, warum ich auch Oreo Kekse von Kraft kaufe, weil sie (aus Versehen) vegan sind. Liste dazu: hier

Advertisements

4 Gedanken zu “Süße Sonntagsgrüße: Vegan Chocolate Cheerio Bites

Liebesbotschaft? Geistesblitz? Kritik? KnallerNachricht? Lass es einfach raus :D Ich danke dir♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s