5Q Review: Game of Thrones Season 5

Serie: Game of Thrones
Staffel: 5. Staffel
Episoden: 10
Episodendauer: 60 Minuten

Bevor wir mit der Fragerunde und damit mit der eigentlichen Review anfangen, muss noch gesagt werden, dass man in einer Staffelreview natürlich nicht auf jedes einzelne Ereignis eingehen kann. Es gibt so viele Dinge, über die ich noch gerne bei Game of Thrones sprechen würde, aber das würde einfach in einen immens langen Text enden, den wahrscheinlich nur die Wenigsten unter euch lesen wollen, deshalb hab ich mich relativ kurz gefasst. Außerdem möchte ich noch fix anmerken, dass sich meine etwas negative Kritik einzig auf die verschiedenen Plots und die damit zusammenhängende Schwäche für gute Stories aus den Federn der Schreiber bezieht, nicht aber auf die schauspielerische Leistung der Darsteller, die, nicht anders zu erwarten, auch in der 5. Staffel großartig war! Ok, jetzt geht’s aber richtig los:

1. Hands down, hat mir die Staffel gefallen?

Ehrlich gesagt, nein. Zumindest nicht bis zu den letzten 3 Folgen. Ansonsten hat die 5. Staffel Game of Thrones mir echt nicht gefallen. Kurzer Einwurf: Ich bin Buchleser und hatte vor Beginn der 3. Staffel bereits alle 5 „A Song of Ice and Fire“-Bücher gelesen, deshalb bin ich sehr voreingenommen.

Die Schreiber der Serie – ja, David Benioff und D. B. Weiss, ich rede mit euch :D – haben leider nach dem Ende der 2. Season einen eher unglücklichen Pfad gewählt, der sich immer mehr von den Büchern und somit auch den großartigen Handlungssträngen von GRR Martin entfernt. Eine Entscheidung, die wahrscheinlich größtenteils aus Budgetgründen gefällt wurde und die Serie meiner Meinung nach zunehmend schadet. Das alles wäre ja auch gar kein Thema, wenn beide Schreiber mit guten und nachvollziehbaren Stories daher kommen würden, doch das ist leider nur manchmal der Fall. Deshalb kann ich es auch bis auf wenige Stellen nicht nachvollziehen, warum großartige Momente aus dem Buch nicht verfilmt wurden.

2. Meine persönlichen Höhepunkte?

Sind – Überraschung Überraschung – sogar mal nicht in den Büchern zu finden. Zum einen das Spektakel in Hardhome mit dem verdammt gut gestaltetem Überfall der White Walkers auf das Lager der Wildlings in der 8. Episode/Hardhome. Das war nicht nur wieder ein Schritt in die richtige Richtung, was die bisher fehlende Mystik in der Staffel zumindest ein bisschen wiedergutmachte, sondern auch eine gut geschriebene Geschichte an sich, die noch einmal die enorme Gefahr der White Walkers verdeutlicht.

Zum anderen hat mir, wie schon im Buch, die Arya Story ziemlich gut gefallen, aber auch erst gegen Ende der Staffel. Auch, wenn sie nicht wie im Buch auf Samwell trifft und Dareon umbringt, sondern den ersten Namen auf ihrer Liste (zumindest in der Serie) Ser Meryn Trant auf eine ziemlich brutale Art den Gar ausmacht, funktioniert ihre leicht abgeänderte Geschichte für mich trotzdem ziemlich gut. Besonders die ihre letzte Szene ist vor allem durch die Abweichung zum Buch nochmal einen Tick düsterer und mystischer geworden :)

Ganz vergessen: Natürlich auch die Fahrt durch Valyria, die war ziemlich groß!!

jorah_tyrion

3. Was ging leider gar nicht?

Ganz klar, die Martell-Storyline. Ich oute mich hiermit mal als großer House Martell Fan. Seit ich damals die Geschichte von Oberyn gelesen habe, war ich Feuer und Flamme für die Dornischen und das hat sich mit dem Auftreten von Arianne Martell, der einzigen Tochter von Doran Martell nur noch gesteigert. Nun kam es aber leider aus irgendwelchen, nicht-erklärbaren Gründen dazu, dass die Figur  der Arianne gar nicht erst für die 5. Staffel gecasted wurde. Das hatte wiederum zum Folge, dass sich der komplette Plot auf die Titten und Ärsche der Sand Snakes (von denen btw keine im Buch die Tochter von Ellaria ist) und natürlich Ellaria Sand selbst, deren Charakter für die Show wirklich unschön abgeändert und völlig unrealistisch dargestellt wurde. Generell hätte man sich die ganze Best-Bro-Fahrt von Jaime und Bron nach Dorne wirklich sparen können.

Was, mal abgesehen davon, auch nicht ging, ist diese elendige Liebesstory zwischen Grey Worm und Missandei. Was soll das bitte? Wertvolle Zeit, in denen man mal wichtigere Punkte hätte ansprechen können, z. B. die wahre Mance Rayder Story oder Tyrions etwas längere Reise nach Meereen. Aber hey, warum an den Büchern dran bleiben, wenn man schlechter schreiben kann :)

4. Empfehlung: Yay or Nay?

Das kommt jetzt ganz darauf an, ob ihr die Bücher gelesen habt, oder eben nur die Serie schaut. Ich würde die Serie bis zur 2. Staffel bedingungslos empfehlen, ab der 3. sind leider nur noch ein bis zwei Handlungsstränge wirklich cool und erinnern so ein bisschen an die ersten Sachen. Seit der 4. Staffel wird’s für mich als Buchleser an vielen Stellen einfach nur noch lächerlich. In diesem Sinne, kann ich euch die fünfte Staffel wohl erst ab der 8. Folge und mit einem zusammengekniffenen Auge empfehlen :) Keine große Hilfe, oder? :)

5. Bleibe ich der Serie treu?

Ja, aber einzig aus dem Grund, weil ich sehen will, ob die beiden Schreiber das Ende der Serie kräftig gegen die Wand fahren oder ob sie noch die Biege kriegen. Ich plädiere ja mal auf ersteres, lasse mich aber gerne vom Gegenteil überzeugen :)

arya

Tadaaa, das war meine erste 5 Questions Review! Nachdem mich schon ein paar Leute gefragt haben, ob ich auch mal eine Review zu einer Serie schreiben könne, habe ich mich jetzt endlich mal dazu aufgerafft, den TV-Show-Guide ein wenig zu erweitern. In den nächsten Wochen wird dort also viel gewerkelt, u. a. könnt ihr dann zusätzlich nach Episodenzahl und -länge sowie Staffelanzahl filtern (ein wenig Geduld müsst ihr aber noch haben). Außerdem wird es jetzt (hoffentlich!) jede Woche bzw. sobald ich die Staffel einer Serie zu Ende geschaut habe, eine Review dazu geben.

Damit ich die 5Qs, also die 5 Fragen zu den jeweiligen Staffeln noch besser optimiere, brauche ich eure Hilfe!! Ich würde mich wahnsinnig freuen, wenn ihr mir mir in den Kommentaren oder gerne auch per Mail schreibt, welche von mir beantworteten Fragen euch bei einer Staffelreview besonders gefallen würden oder euch bei der Auswahl helfen würden.

Advertisements

Liebesbotschaft? Geistesblitz? Kritik? KnallerNachricht? Lass es einfach raus :D Ich danke dir♥

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s